Aktuelle Position:Zuhause>Menschen>Text

Innovationspioniere

2019-01-17      Text voni Zhao Yue und Zhou Xin



Im Jahr 2018 wurden in China bemerkenswerte Erfolge in verschiedenen Bereichen erzielt. Von der Fertigstellung der längsten Brücke der Welt bis zum automatischen Fahren, von den ersten geklonten Makaken der Welt bis hin zur Regenerierung von menschlichem Lungengewebe, haben viele Innovatoren von Weltklasse in letzter Zeit unermüdlich große Anstrengung gemacht, um für die Entwicklung des Landes und der Welt insgesamt zu sorgen .

 

 

 

Sun Qiang und Liu Zhen: Geklonte Makaken







Im Januar 2018 gab China das erste erfolgreiche Klonen von Makaken aus somatischen Zellen bekannt. Die Makaken wurden von einem Team unter der Leitung von Sun Qiang (links), Direktor der chinesischen Forschungseinrichtung für nichtmenschliche Primaten unter der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (CAS), und Liu Zhen, Postdoktorand, geschaffen. Sie verbrachten drei Jahre damit, biologische Schwierigkeiten zu überwinden und Verfahren und Praktiken zu optimieren.

 

Mee-Mann Chang: Das Leben entdecken







Am 22. März 2018 wurde die 82-jährige chinesische Wissenschaftlerin Mee-Mann Chang in Paris mit dem UNESCO Women in Science Award 2018 ausgezeichnet. Chang, eine Paläontologin am Institut für Wirbeltierpaläontologie und Paläoanthropologie im Rahmen des CAS, wurde für "ihre Pionierarbeit mit Fossilienfunden nominiert, die Erkenntnisse darüber liefert, wie sich Wasserwirbeltiere an Leben und Land anpassen", so die UNESCO-Erklärung.

 

Chen Yunji: Blue Chips







Am 3. Mai 2018 enthüllten Cambricon Technologies und sein 35-jähriger Mitbegründer, Professor Chen Yunji vom CAS, Chinas ersten Cloud-AI-Chip - MLU100 - in Shanghai. Die MLU100 zeichnet sich durch eine präzise und schnelle Verarbeitung großer Datenmengen aus, insbesondere bei Bild- und Sprachsuchmethoden. Laut dem CAS kann dieser Cloud-KI-Chip komplizierte Cloud-Intelligence-Aufgaben ausführen und unterstützt zudem das “Deep Learning“ - neuronale Netzwerke, die menschliches Lernen nachahmen. Im Jahr 2016 veröffentlichte Chens Unternehmen seinen Cambricon-1A-Chip, den weltweit ersten Prozessor für fortschrittliches Lernen, der derzeit in der Robotik, Drohnen, autonomen Fahrzeugen und in der Unterhaltungselektronik eingesetzt wird. Die Veröffentlichung von MLU100 wird voraussichtlich die führende Position des Einhorns in einem Nischensegment des kapitalintensiven Chipsektors festigen.

 

Zuo Wei: Regeneratives Genie






Am 8. Februar 2018 gab der 34-jährige Professor Zuo Wei von der School of Medicine der Tongji-Universität in Shanghai bekannt, dass sein Forschungsteam menschliches Lungengewebe bei einem Patienten regeneriert hatte, wobei die eigenen Stammzellen dieses Patienten in einer klinischen Studie verwendet wurden. Zum ersten Mal wurde die Strategie weltweit erfolgreich eingesetzt. Nachdem sie Dutzende von Stammzellen durch Bürsten der Lunge des Patienten gewonnen hatten, vermehrten die Forscher die Zellen in einem Labor in zweistellige Millionenhöhe und transplantierten sie anschließend in den geschädigten Teil der Lunge des Patienten. Obwohl solche Transplantate nicht für alle Arten von Lungenerkrankungen geeignet sind, hat Zuo die Erneuerung menschlicher Organe aus dem Labor und in die klinische Anwendung gebracht.

 

Hou Yi macht neuen Einzelhandel






Ende März 2018 gab Hou Yi, CEO und Gründer von Hema, bekannt, dass sein Unternehmen, das als Prototyp für das New Retail-Konzept der Alibaba Group fungiert, seit April einen 24-Stunden-Lieferservice in Beijing und Shanghai einführen wird. Der neue Dienst ist eng an die Bemühungen von Hema angepasst, das neue Ziel der “drei Kilometer idealen Gemeinschaft“ zu erreichen, das die Integration von Technologien und anderen Diensten umfasst, um die Bedürfnisse der Verbraucher zu ermitteln. Hema repräsentiert einen neuen Konsumtrend in China und ermöglicht sowohl Einkaufserlebnisse als auch Online-Shopping. Es profitiert von einem enormen Online-Verkehr, der von Alibabas mehr als 500 Millionen monatlich aktiven Benutzern abgeleitet wird, sowie von Datenanalysen, die erforderlich sind, um die Einkaufspräferenzen der Kunden zu bestimmen, wodurch das Marketing präziser und effektiver wird.

“Ich bin überzeugt, dass jede Branche mit Hilfe des Internets und neuer Technologien neue Geschäftswerte und Lebensstile hervorbringen wird, um verschiedene neue soziale Anforderungen zu erfüllen.“

 

James Peng: Automatisches Fahren







Das von seinem CEO James Peng mitbegründete Unternehmen Pony.ai, ein selbstfahrendes Fahrzeugunternehmen, gab im Juli 2018 bekannt, dass es die Erprobungslizenz für T3 für autonome Fahrzeuge in Beijing erhalten hatte. Die T3-Lizenz ist die höchste Testlizenz, die China bisher erteilt hat. Das Qualifizieren für eine T3-Lizenz ähnelt dem Erwerb einer Fahrerlizenz, da beide eine Reihe von Tests erfordern. Im Jahr 2018 wurde die Entwicklung der KI in China beschleunigt. Automatisches Fahren ist ein Schlüsselfeld für KI-Projekte. Seit der Gründung von Pony.ai im Jahr 2016 wurden bereits Forschungs- und Entwicklungszentren in Silicon Valley, Beijing und Guangzhou organisiert, die von einem Team von mehr als 130 hochqualifizierten Fachleuten aus China und anderen Ländern besetzt sind.

 

Frank Wang Tao: Hoch fliegen







Anfang Juli 2018 gab das Institut für Elektro- und Elektronikingenieure (IEEE), die weltweit größte technische Fachgesellschaft, bekannt, Frank Wang Tao, Gründer und CEO des chinesischen Drohnenherstellers DJI Innovations, den IEEE Robotics und Automation Award (einer der weltweit wichtigsten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Ingenieurtechnologie) zu verleihen. DJI Innovations erhielt die Auszeichnung für seine herausragenden Beiträge zur Entwicklung und Vermarktung von Consumer-Drohnen, Imaging-Technologie und Robotik-Technologie.

 

“Ruhm zu verfolgen steht nicht auf meiner Agenda oder meiner Firma. Ich möchte, dass mein Unternehmen in den meisten Fällen einen niedrigen Bekanntheitsgrad hat und nur über unsere Produkte mit den Medien kommuniziert.“

 

Amphibienflugzeuge von Huang Lingcai







Chinas unabhängig entwickeltes großes Amphibienflugzeug, das AG600, hat am 1. Oktober 2018 seine ersten Hochgeschwindigkeits-Wasserrollen abgeschlossen. Das AG600 wurde als größtes Amphibienflugzeug der Welt konzipiert und wird von vier im Inland gebauten Turboprop-Triebwerken mit einer Reichweite von 12 Stunden angetrieben . Huang Lingcai ist der Chefdesigner des Flugzeugs. Huangs Familie zog mehrmals mit, aufgrund der Anforderungen des Projekts. Während seiner belebtesten Abschnitte arbeitete Huang fast 20 Stunden pro Tag.

 

Su Quanke verbindet Hongkong, Zhuhai und Macao







Am 23. Oktober 2018 gab der chinesische Präsident Xi Jinping die Eröffnung der Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke (HZMB) bei einer Eröffnungszeremonie in der Stadt Zhuhai in der Provinz Guangdong bekannt. Die 55 Kilometer lange Brücke, die von einem Team unter der Leitung von Su Quanke, Chefingenieur der HZMB-Behörde, errichtet wurde, ist weltweit die erste ihrer Art und ein entscheidender Schritt in Richtung Guangdong, Hongkong und Macao. Su wurde 1962 geboren und arbeitet seit 2004 am Brückenprojekt. Während des langen Entwicklungsprozesses leitete der Chefingenieur ein großes Team von 50.000 Bauarbeitern und Ingenieure und berief fast 1.000 Sitzungen ein, um die technische Durchführbarkeit zu erörtern.

 

Sun Zezhou: Mission auf der anderen Seite des Mondes






Chinas Mondsonde Chang'e-4 wurde in den frühen Morgenstunden des 8. Dezember 2018 gestartet und sollte die erste weiche Landung auf der anderen Seite des Mondes sein. Der Start ist für China ein entscheidender Schritt, um die Gegenseite des Mondes zu erkunden. Sun Zezhou wurde 1970 geboren und ist der Chefdesigner der Chang'e-4-Sonde. Aufgrund seiner hervorragenden Kenntnisse und Koordinationsfähigkeiten wurde Sun 2008 bereits in den 30er Jahren zum Chefdesigner der Chang’e-3-Sonde ernannt. Damals war er der jüngste Chefdesigner in Chinas Weltraumprogramm. Er hat seinen einzigartigen Führungsstil. Sun sagete: "Je schwieriger der Weg in die Zukunft ist, desto mehr möchte ich es versuchen."

 

中国专题图库