Aktuelle Position:Zuhause>Sonderberichte>Text

China will schöne Dörfer aufbauen

2018-05-02      




China will in den kommenden drei Jahren den Lebensstandard in den ländlichen Gebieten erhöhen, das Lebensumfeld in den Dörfern verbessern und schöne Dörfer landesweit aufbauen. Dies betonte der chinesische Staatspräsident Xi Jinping vor kurzem in Beijing.

 

Xi sagte, zum Aufbau schöner Dörfer könne man viel von den Erfahrungen aus der ostchinesischen Küstenprovinz Zhejiang lernen. In den vergangenen 15 Jahren habe die Provinz Zhejiang große Erfolge bei dem Aufbau schöner Dörfer erzielt. Dazu gehören die unterschiedlichen Standards für verschiedene Dörfer, egal ob diese reich oder arm sind. Um schöne Dörfer landesweit aufzubauen, solle man deswegen im Rahmen der Entwicklungslage des jeweiligen Dorfes die Aufbau-Agenda umsetzen. Damit sollten einerseits chinesische Dörfer mit schöner Umwelt in Zukunft aufgebaut werden, und andererseits können die Dorfbewohner mehr verdienen und glücklicher sein, so Xi weiter.





中国专题图库